Herzlich Willkommen

auf der Homepage des Computer-Club-Weinheim e.V.

 

Hallo liebe Clubmitglieder,

Der Dornröschen-Schlaf ist beendet...

  • Öffnung des Clubraums für die Montag-Meetings, ab 13. Juni 2022.
    Es gelten die 3-G-Regel
    und das bekannte Hygienekonzept.
     
  • Die CFT-Damen treffen sich wieder dienstags zum Workshop.
    Nächste Mai Treffen CFT am Nachmittag.
    Es gelten die 3-G-Regel
    und das bekannte Hygienekonzept.
  • Interesse an Einzelunterricht? Dann setzt Euch bitte in Verbindung …

    für Android Smartphone mit Iryna Eisenlohr IEisenlohr@c-c-w.de oder unter Telefon 0157 59502093.

           für iPhone mit Leo Kohl – Leo Kohl Lkohl(at)c-c-w.de

           für Bildbearbeitung mit Jutta Dienhold – jdienhold(at)c-c-w.de

Ab Mitte Juni hoffen wir auf ein "normales Clubleben"!!

Mit allen guten Wünschen für die Gesundheit
Herzliche Grüße

Antje Stegmann und Leo Kohl
Vorstand des CCW

 

Neues im Club

Wir alle hoffen im Frühjahr 2022 auf erste Präsenztreffen, um unser (altes) neues Clubleben wieder aufzunehmen.

Tatsächlich gibt es viel Neues zu entdecken. Mit der Nutzung des neuen Maker-Space in Weinheim, den wir als Clubmitglieder nutzen können, stehen uns ganz neue Möglichkeiten offen. 

Dieser mobile ehemalige Schiffscontainer wurde von Sven Holland von den Weinheimer Jugendmedien mit Hilfe von Unterstützern organisiert und als Werkstatt zur Nutzung durch Interessierte umgebaut. 

Neben verschiedenen klassischen Werkzeugen (Akku-Handkreissäge, Akku-Winkelschleifer, Akku-Bohrschrauber, Akku-Säbelsäge und Akku-Stichsäge) steht 

für uns Computerinteressierte zur Nutzung zur Verfügung:

  • 3-D-Drucker
  • Plotter
  • Transferpresse
  • Tassenpresse
  • Whiteboard
  • Greenscreen 

Wer also solche Geräte nicht selbst besitzt, kann deren Nutzung und Anwendung im Maker-Space erproben.
Der Container ist mobil und wird bis April noch auf dem Luisenparkplatz vor unserem Clubeingang bereitstehen – nach Anmeldung.
Danach wird er an einem anderen Standort als Experimentierraum für Interessierte dienen.

Der ComputerFrauenTreff feiert dieses Jahr sein 25-Jähriges Bestehen und hat schon einige Ideen auf den Weg gebracht: selbstgestalteter Jubi-Schlüsselanhänger, USB/SD-Card-Organizer aus dem 3-D-Drucker (sieht Fotos)

Geplant sind weiterhin geplottete T-Shirt-Aufdrucke, eigene Jubiläums-Tassen oder bedruckte Umhängetaschen.
Videoaufnahmen vor dem GreenScreen können aufgenommen in einen anderen Hintergrund gesetzt werden.

Zu all diesen Vorhaben müssen die Geräte samt Materialien erkundet und geeignete Software (3D-CAD, Vektorgrafik, Videoschnitt) erlernt werden. Das klingt durchaus ambitioniert, aber die ComputerFrauen freuen sich auf neue
Herausforderungen und werden diese – wie sonst immer - gemeinsam meistern.

ComputerFr@uenTreff feiert Jubiläum

Die sehr aktiven Computer Frauen werden in diesem Jahr ihr 25 jähriges
Bestehen feiern.
Weitere Informationen folgen demnächst.

Rubrik Wissen

Hierzu bitte den Button „Wissen“ anklicken und sich über viele interessante Themen informieren.
Im Selbststudium kann man zuhause viele neue Fähigkeiten erwerben.
Während der Corona Zeit 2020/21 wurden viele online Treffen angeboten und
daraus resultierende Anleitungen auf dieser Homepage veröffentlicht.

 

 

08.04.2019

Antje Stegmann

neue Club-Vorsitzende

In der Hauptversammlung wählten die Mitglieder Antje Stegmann als Vorsitzende des Computer-Clubs. Sie übernimmt damit das Amt des im Januar verstorbenen Vorsitzenden Gregor Herb. Leo Kohl wurde in seiner Funktion als stellvertretender Vorsitzender bestätigt und die weiteren Mitglieder des Vorstands wiedergewählt.