2022

Sept.: Skizzen zum Leben erwecken

Jutta Dienhold
 

In Paint 3D zeichnen wir ein einfaches Männchen.
Dies kann in 2D oder 3D gestaltet werden.
Mit einem Webtool kann man Skizzen in nur vier einfachen Schritten animieren.
Für einfache Animationen brauchen Sie weder eine Profi-Software noch jahrelange Expertise.

https://sketch.metademolab.com/share/ca94a50dc2cf447ba325480d94deada1/running_jump

Auch für Kinderzeichnungen sehr gut geeignet - ein riesiger Spaß!!

 

09. Aug.: Inkscape

Jutta Dienhold

Arbeitsgemeinschaft Inkscape

  • Wiederholung der Einführung Inkscape vom 19. Juli 2022
  • Eigenes Logo entwerfen

Anwendung:
Kreis erstellen 
Kontur füllen
Text an und in einem Kreis anfügen
Farbenverlauf erstellen
.svg und .png speichern

 

 

Aug.: Ferienspiele

Martha/ Olga
Jutta/ Iryna

Paint 3D - 3D Objekte eigener Minion erschaffen (PC)

Foto Effekte am PC - Eigene Fotos am PC künstlerisch gestalten (PC)

Power Point (Version 2019) - Meine Familie oder meine Freunde (PC)

Augmented Reality - Im Schlosspark erstellen wir Fotos und Videos mit den Kindern und digitalen Tieren/ Dinosauriern 
                                   außerdem können digitale Autorennen, Helikopter und Heißluftballons gefahren werden.

 

 

.

19. Juli: Inscape

Margit Hubig

Einstieg: Vektorgrafiken
Inkscape ist (ähnlich wie Adobe Illustrator oder Corel Draw) ein Grafik- und Zeichenprogramm,
mit dem man Vektorgrafiken wie .svg (u.a.) erstellen und bearbeiten kann.
Es wird verwendet, um z.B. verlustfrei skalierbare Grafiken für Logos, Icons etc. zu entwerfen.
Aber auch Grafiken für die Nutzung am Schneidplotter oder 3D-Drucker basieren auf diesen Vektorformaten.
Wir möchten in Inkscape solche Motive, Texte etc. im plottfähigen Format erstellen lernen.
Es soll ein sehr einfacher Einstieg in ein durchaus komplexes Programm mit vielen Möglichkeiten werden. 

 

 

 

 

15. Juli: CFT-Stammtisch Sommer - Jubiläumsstammtisch

 

12. Juli: Google Lens

Martha Helbig

Was ist Google Lens?
Google Lens ist eine mobile Bilderkennungsapp von Google, mit der Informationen zu praktisch jedem Gegenstand
über das Smartphone abgerufen werden können.
Sie müssen dazu das Objekt lediglich mit Ihrer Kamera scannen.

21. Juni: Wieviel Macht hat Meta? - Algorithmen

Jutta Dienhold

Einstieg: WDR-Film: Wieviel Macht hat Meta (Facebook)?
Was sind Algorithmen?
Algorithmen im Alltag
Was können Algorithmen?
Algorithmen - gut oder böse?

Inhalt | Dennis und die Algorithmen | Wissenspool (planet-schule.de)

 

14. Juni: Zoom

Margit Hubig

Die Videokonferenz-Software Zoom haben während der Pandemie viele CFTlerinnen kennengelernt. Nun war endlich Gelegenheit, in Präsenz diese Software zu erklären und die verschiedenen Funktionen und Möglichkeiten aufzuzeigen. Dabei wurde besprochen:

 

  • Teilnahme an einem Zoom-Meeting, 
  • Mikrofon und Lautsprecher, Kamera testen
  • Chat während der Konferenz
  • Dateienaustausch unter den Teilnehmern
  • Freigabe des Bildschirms
  • Übernahme des anderen Rechners
  • Freigabe des iPhone
  • Berechtigungen durch Host
  • Rollentausch
  • Teilnehmer entfernen
  • Gemeinsam am Whiteboard arbeiten, speichern, teilen
  • Verschiedene Ansichten
  • Virtuelle Hintergründe, eigene Videohintergründe
  • Videofilter, Avatare
  • Zoom-Konto für eigene Einladungen - Meetings planen

Falls nötig sind hoffentlich alle Damen für weitere Zoom-Konferenzen gerüstet.

 

 

Mai: Info Abend MakerSpace

Margit Hubig
 

Die CFT-Damen machten von Februar bis April 2022 erste Erfahrungen mit Plotten und 3 D-Druck.
Diese konnten einige Damen im MakerSpace (im Container auf dem Luisenparkplatz) erleben. 
Der MakerSpace wurde uns freundlicherweise zur Nutzung zur Verfügung gestellt von Sven Holland von den
Weinheimer Jugendmedien. Dort wurden wir u.a. zu diesen Kreationen angeregt, siehe Bild.

 

 

 

28. April: CFT-Stammtisch Frühling

 

März und April: MakerSpace

Jutta Dienhold

 

       Im MakerSpace erkunden die CFT Damen

  • 3-D-Drucker
  • Plotter
  • Transferpresse
  • Tassenpresse
  • Whiteboard
  • Greenscreen

    Wir waren begeistert von unseren tollen Ergebnissen.

 

Februar

 

Auf Grund hoher Corona Inzidenz kein CFT Workshop möglich.

Januar

 

Auf Grund hoher Corona Inzidenz kein CFT Workshop möglich.